wir

Licht und so.

Es ist das Licht in der Dunkelheit, das uns Hoffnung auf einen neuen Morgen schenkt.
Es ist Anfang und Ende.

Licht zeigt uns die Dinge, wie sie wirklich sind.
Wundervoll.
Prächtig.
Alles in Farbe.

Es war das Licht, durch das alles zu Leben begann. Und es war Sein Licht, dass in die Finsternis kam um der Welt für immer zu zeigen, dass es mehr gibt als das, was vor Augen liegt.

Ein neues Leben. Eine neue Hoffnung. Ein neuer Tag. Eine neue Welt.
Damit wir es nicht vergessen.

Jetzt. Hier. Und für immer.

Es ist die Musik, die uns mit diesem Licht verbindet. Sie schafft Raum und Zeit.
Für Gott und Mensch.
Für Begegnung.

Sie verleiht uns eine Stimme. Herz und Mund. Töne und Worte.

Dank. Bitte. Ehrfurcht. Freude. Liebe. Angst. Zweifel. Schmerz. Hoffnung.

Musik ist ein Geschenk. Von Gott. Für uns Menschen.
Und für Gott.

Darum singen wir. Zusammen. Lobpreis und Anbetung.
Durch Jesus.
Mit seinem Geist.
Für den Vater.

Damit niemand vergisst.

„Ich bin als das Licht in die Welt gekommen, damit jeder, der an mich glaubt, das Licht hat und nicht in der Finsternis bleibt.“ – Jesus.

Licht und so.